Gute Entwicklungsperspektiven für die Obwaldner Wirtschaft

Für die meisten Obwaldner Wirtschaftsbranchen werden positive Entwicklungsaussichten für das laufende Jahr prognostiziert, trotz des schwierigen Umfelds. Die Frühlingsausgabe 2024 des Wirtschaftsbarometers Obwalden informiert zudem über die Innovationsförderung in Obwalden. Bereits kleine Innovationen können zu einem Wettbewerbsvorteil führen. 

Im Jahr 2023 wirkten sich die weltweiten wirtschaftlichen Herausforderungen auf die wirtschaftliche Entwicklung der meisten Branchen im Kanton Obwalden aus. Dank des verbesserten globalen Umfelds wird für 2024 eine allmähliche Beschleunigung des Wirtschaftswachstums in der Schweiz prognostiziert. Sie wird voraussichtlich gegen Ende Jahr durch den exportorientierten Industriesektor angestossen. Der Dienstleistungssektor wird jedoch wegen der Teuerung der Mietkosten, Krankenkassenbeiträgen und des Stroms belastet.

Mehr Informationen


Download

Rückblick GV & KMU Anerkennungspreis 2024

Am 31. Mai 2024 lud der Präsident des Gewerbeverbands Obwalden, Jonas Wieland zur 105. Generalversammlung. 81 Personen folgten der Einladung ins Restaurant Alouette in Alpnach. Kantonsratspräsident Dominik Rohrer eröffnete mit seinem Grusswort die Versammlung. In seinem Präsidialjahr konnte er an verschiedensten Anlässen teilnehmen. Es sei ihm jedes Mal eine Freude gewesen, wenn er beim Gewerbe zu Gast sein durfte.

Mehr Informationen

Weitere Fotos finden Sie in der Galerie

Kaminfeuergespräch I: Gesellschaft und Arbeit im Wandel | Was machen wir damit und was macht es mit uns?

Am Mittwoch, 12. Juni 2024 um 19.00 Uhr findet das Kaminfeuergespräch I mit dem Thema „Gesellschaft und Arbeit im Wandel | Was machen wir damit und was macht es mit uns?“ im Atelier Echt Farbe statt.

Mehr Informationen können Sie aus dem Flyer entnehmen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es eine beschränkte Platzzahl hat und freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Mitteilungsblatt «Grosses Interesse am Ausblick auf das Wirtschaftsjahr 2024»

In den nächsten Tagen wird Ihnen das Mitteilungsblatt «Grosses Interesse am Ausblick auf das Wirtschaftsjahr 2024» zugestellt.

Hier gelangen Sie bereits zur Online-Version.

Rückblick ApérOW 25.01.2024

In Partnerschaft mit dem GVO organisierte die Raiffeisenbank Obwalden am Donnerstag, 25. Januar 2024 in der Kantonsschule Obwalden in Sarnen den traditionellen ApérOW. Einleitend gab der neue Chefökonom der Raiffeisen Schweiz, Fredy Hasenmaile, einen Ausblick auf das Wirtschaftsjahr 2024.

Mehr Informationen