Rückblick Events

Ehrung der erfolgreichsten Lehrabgänger

Am vergangenen Dienstag wurden anlässlich des Herbstanlasses die erfolgreichsten Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger geehrt. An die Ehrung wurden 41 Lernende eingeladen, welche alle die Note 5.4 oder höher erzielt haben.

Yannick Blättler hielt das Referat „Gen Z – die Arbeitskraft von Morgen“.  Als Generation Z wird die Altersgruppe von 14 bis 24 bezeichnet. Er zeigte die Denkweise dieser Generation auf. Musikalisch umrahmt wurde der Anlass durch die Band der Musikschule Sarnen „the Aquivers“.

Hier gelangen Sie zur Galerie.

Rückblick Kaminfeuergespräch & Verleihung KMU-Anerkennungspreis

Anlässlich des gestrigen Kaminfeuer- gespräches und der Verleihung des KMU-Anerkennungspreises waren wir im Hotel Kempinski Palace in Engelberg zu Gast.

Zum Kaminfeuergespräch hielt KMU-Coach Bruno von Rotz ein Referat zur Nachfolgeplanung – was wichtig ist und mögliche Stolpersteine. Im Anschluss führten Bruno von Rotz zusammen mit Andreas Dillier, Mitglied der Geschäfts- leitung Dillier Feuer + Platten AG sowie Kari Wallimann, Geschäftsführer Werth AG ein Podiumsgespräch.

Weiter ging es zur Verleihung des KMU-Anerkennungspreises. Die beiden Wertschätzungspreise wurden an die Werth AG, Kägiswil sowie Dominik Gasser, Lungern vergeben und der Anerkennungspreis ging an die Elektro Furrer AG, Sachseln. Herzliche Gratulation an die Preisträger!

Weitere Fotos finden Sie in der Galerie.

Rückblick auf den diesjährigen Herbstanlass

Am vergangenen Montag durfte der Gewerbeverband Obwalden 55 Lehrabsolventen ehren, welche mit der Note von 5.4 oder höher abgeschlossen haben. Hier gelangen Sie zur Medienmitteilung sowie zu den Fotos.

Rückblick 101. Generalversammlung und Verleihung KMU-Anerkennungspreis

Am vergangenen Donnerstag fand die 101. Generalversammlung des Gewerbeverbandes im Brünig Park, Lungern statt.

Regierungsrätin Maya Büchi würdigte bei ihrer Abschiedsrede den abtretenden Präsidenten John de Haan mit folgenden Worten: „Du hast mit deiner offenen direkten Art, mit deiner Spontanität und nicht zuletzt mit deinem speziell gefärbten Obwaldner Dialekt die Symphatie und Wertschätzung von uns allen verdient.“ Die anwesenden Gäste bedankten sich beim langjährigen Präsidenten mit einer Standing Ovation für sein Engagement.

John de Haan übergab am Donnerstag das Amt als Präsidenten nach 13 Jahren dem 37-jährigen Jonas Wieland. Jonas Wieland ist Geschäftsinhaber der Waser & Wieland GmbH in Alpnach.

Vergabe KMU-Anerkennungspreis
Anlässlich der Generalversammlung fand ebenfalls die Verleihung des KMU-Anerkennungspreises statt. Der Preis wird jährlich zusammen mit der Obwaldner Kantonalbank vergeben. Mit dem Preis werden Obwaldner Unternehmen für ihre besonderen Leistungen geehrt.

Die Gewinner der mit 1’000 Franken dotierten Wertschätzungs-preise waren die Metzgerei Stutzer & Flüeler AG, Kerns sowie die Werbeagentur Hinz und Kunz AG, Sarnen. Der mit 5’000 Franken dotierte Anerkennungspreis ging an die Enz Group AG in Giswil. Der Laudator Dani Henggeler bezeichnete die Firma „als exzellente Nachwuchsförderer“. Die Enz Group AG verfüge über einen hohen Kompetenzstand und verfolge „vielfältige und spannende Projekte“.

Hier gelangen Sie zu den Fotos zur Generalversammlung und zur Vergabe des KMU-Anerkennungspreises.