Rückblick Kaminfeuergespräch & Verleihung KMU-Anerkennungspreis

Anlässlich des gestrigen Kaminfeuer- gespräches und der Verleihung des KMU-Anerkennungspreises waren wir im Hotel Kempinski Palace in Engelberg zu Gast.

Zum Kaminfeuergespräch hielt KMU-Coach Bruno von Rotz ein Referat zur Nachfolgeplanung – was wichtig ist und mögliche Stolpersteine. Im Anschluss führten Bruno von Rotz zusammen mit Andreas Dillier, Mitglied der Geschäfts- leitung Dillier Feuer + Platten AG sowie Kari Wallimann, Geschäftsführer Werth AG ein Podiumsgespräch.

Weiter ging es zur Verleihung des KMU-Anerkennungspreises. Die beiden Wertschätzungspreise wurden an die Werth AG, Kägiswil sowie Dominik Gasser, Lungern vergeben und der Anerkennungspreis ging an die Elektro Furrer AG, Sachseln. Herzliche Gratulation an die Preisträger!

Weitere Fotos finden Sie in der Galerie.

Portrait Elektro Kaiser

Unter folgendem Link finden Sie ein weiteres Betriebs-Portrait. Etwas näher vorgestellt wird Ihnen dieses Mal die Elektro Kaiser AG aus Sachseln.

Wirtschaftsprognose Kanton Obwalden

Die Obwaldner Kantonalbank hat die aktuelle Wirtschaftsprognose des Kantons Obwalden veröffentlicht. Hier gelangen Sie zur Broschüre.

Gewerbeumfrage & Sorgenbarometer

Zweimal jährlich führt der Gewerbeverband Obwalden eine Umfrage beim Obwaldner Gewerbe durch, um den Puls des Obwaldner Gewerbes zu fühlen. Neu hat der GVO einen Sorgenbarometer in die Umfrage eingebaut.

Die aktuelle Umfrage wurde vom 23. September bis zum 4. Oktober 2021 von 168 Obwaldner Unternehmen ausgefüllt. Dies entspricht einer Rücklaufquote von 14 %. Die teilnehmenden Unternehmen stellen zu über 95 % KMU’s dar. Rund 2/5 der teilnehmenden Unternehmen sind Kleinstunternehmen, welche eine Betriebsgrösse von unter fünf Beschäftigten vorweisen.

Hier gelangen Sie zu den Ergebnissen.

das aktuelle Mitteilungsblatt „Auf die Solidarität“ ist online

Das aktuelle Mitteilungsblatt enthält spannende Beiträge zur GV des Gewerbe Vereines Alpnach, dem Family Day in Lungern und den Veranstaltungen im Tunnel Kaiserstuhl oder dem Tag der offenen Tür am BWZ. Lesen Sie diese Beiträge direkt in der Online-Ausgabe.