Rückblick Events

Rückblick auf den diesjährigen Herbstanlass

Am vergangenen Montag durfte der Gewerbeverband Obwalden 55 Lehrabsolventen ehren, welche mit der Note von 5.4 oder höher abgeschlossen haben. Hier gelangen Sie zur Medienmitteilung sowie zu den Fotos.

Rückblick 101. Generalversammlung und Verleihung KMU-Anerkennungspreis

Am vergangenen Donnerstag fand die 101. Generalversammlung des Gewerbeverbandes im Brünig Park, Lungern statt.

Regierungsrätin Maya Büchi würdigte bei ihrer Abschiedsrede den abtretenden Präsidenten John de Haan mit folgenden Worten: „Du hast mit deiner offenen direkten Art, mit deiner Spontanität und nicht zuletzt mit deinem speziell gefärbten Obwaldner Dialekt die Symphatie und Wertschätzung von uns allen verdient.“ Die anwesenden Gäste bedankten sich beim langjährigen Präsidenten mit einer Standing Ovation für sein Engagement.

John de Haan übergab am Donnerstag das Amt als Präsidenten nach 13 Jahren dem 37-jährigen Jonas Wieland. Jonas Wieland ist Geschäftsinhaber der Waser & Wieland GmbH in Alpnach.

Vergabe KMU-Anerkennungspreis
Anlässlich der Generalversammlung fand ebenfalls die Verleihung des KMU-Anerkennungspreises statt. Der Preis wird jährlich zusammen mit der Obwaldner Kantonalbank vergeben. Mit dem Preis werden Obwaldner Unternehmen für ihre besonderen Leistungen geehrt.

Die Gewinner der mit 1’000 Franken dotierten Wertschätzungs-preise waren die Metzgerei Stutzer & Flüeler AG, Kerns sowie die Werbeagentur Hinz und Kunz AG, Sarnen. Der mit 5’000 Franken dotierte Anerkennungspreis ging an die Enz Group AG in Giswil. Der Laudator Dani Henggeler bezeichnete die Firma „als exzellente Nachwuchsförderer“. Die Enz Group AG verfüge über einen hohen Kompetenzstand und verfolge „vielfältige und spannende Projekte“.

Hier gelangen Sie zu den Fotos zur Generalversammlung und zur Vergabe des KMU-Anerkennungspreises.

Rückblick auf eine erfolgreiche Tischmesse in Kerns

Am vergangenen Samstag fand in Kerns eine Tischmesse statt. Diese wurde durch den Gewerbeverband Obwalden anlässlich dessen 100. Jubiläumsjahr organisiert. 70 einheimische Gewerbebetriebe präsentierten sich den rund 1’500 Besucherinnen und Besuchern. Die Kreativität beim Dekorieren der Tische und beim Präsentieren von Produkten und Dienstleistungen war sehr vielfältig und beeindruckend. Ebenfalls ins Staunen kamen die Besucherinnen und Besucher beim Zuschauen an den Berufsmeisterschaften der Unterwaldner Schreiner, die in einer Nebenhalle der Holzbau Bucher AG stattfanden. Für Kinder stand zudem eine Tüftel-Ecke im Angebot, die ebenfalls erfreulichen Anklang fand. Der Präsident des Gewerbeverbandes Obwalden, John de Haan, zeigte sich sehr zufrieden mit dem erfolgreichen Anlass. Und auch von Seiten der Regierung gab es durchaus lobende Worte, sowohl der Volkswirtschaftsdirektor Daniel Wyler wie auch Frau Landstatthalterin Maya Büchi-Kaiser gratulierten dem Gewerbeverband einerseits zum Jubiläum und anderseits zur tollen Idee und Umsetzung der Tischmesse.

Hier gelangen Sie zu den Bildern zur Tischmesse.

Empfang der WorldSkills-Teilnehmenden in Sachseln

Am Donnerstag, 29. August 2019 fand auf dem Dorfplatz Sachseln der Empfang der Obwaldner Teilnehmenden an den WorldSkills (Berufsweltmeisterschaften) statt. Sonja Durrer (Bäckerin) und Mario Enz (Landschaftsgärtner) brillierten im russischen Kazan und kehrten mit einer Goldmedaille zurück. Ebenfalls eine tolle Leistung vollbrachte Martin Amstutz (Koch), er durfte mit einem Diplom nach Hause reisen. Impressionen finden Sie hier.